• Verl
  • Scheune
  • 225m²

Beschreibung:

In einmaliger Lage von Verl, auf dem ältesten geschichtsträchtigen Hofgut befindet sich mitten in der Natur dieses Fachwerkgebäude *ANNO 1954* ! Dieses Gebäude wird aufgrund der Modernisierungsarbeiten im Kaufpreis nicht mehr berücksichtigt und ist als Wohngebäude nicht um zu nutzen.
Hier haben Sie viele Möglichkeiten, ob Pferdestall, Lager oder Künstlerwerkstatt Ihrer Verwirklichung steht nichts mehr im Wege !
Das Gebäude freut sich auf fleißige Hände und möchte wieder im vollen Glanz erstrahlen. Dach und Fassaden arbeiten wären hier notwendig.
2010 wurde der Stall als Pferdestall umgenutzt und eine neue Zwischendecke eingebaut.

Ein Stromanschluss und ein Brunnen für Brauchwasser müssten neu organisiert werden, liegen aber in direkter Anschlussnähe.

Lage:

In einmaliger Lage von Verl, mitten im Holterwald!
Zentral zwischen Gütersloh, Bielefeld und Paderborn.
Verl überzeugt durch seine hervorragende Infrastruktur.

Ausstattung:

ANNO 1954 ein Fachwerkgebäude in toller Natur !!

Auf 1.149 m² Naturgrundstück befindet sich diese Scheune im Holterwald.
Im Eingangsbereich befindet sich zur rechten Hand ein kleines WC welches zur Zeit außer Betrieb ist.
Zur linken Hand eine große abschließbare Sattelkammer.
Die Stallgasse beträgt vorschriftsmässig 2 Meter in der Breite und zu den Seiten befinden sich insgesamt 11 Pferdeboxen mit Aussenpaddocks. Die Pferdestallelemente könnten jederzeit entfernt werden um eine größere Fläche zu bekommen.

Das Dach und die Fassade würde sich über eine Renovierung freuen.

Alternativ wäre mit dem Bauamt zu klären, das Gebäude abzureißen und im gleichen Stil neu zu ersetzen.

Ein Wohngebäude ist leider hier nicht zu errichten.

Details
Merkmale
Energiedaten